Silvano Wasserbett konfigurieren

Wasserbett selbst konfigurieren

Farben und Modelle beim Wasserbett nach Wunsch

Bei den Wasserbetten gab es in der Vergangenheit kaum die Möglichkeit, eine wirklich schöne Schlaflandschaft nach eigenen Wünschen und Vorstellungen aussuchen zu können. Meist sah das Wasserbett plump, kastenförmig und mitunter sehr langweilig aus, da Farben und Modelle nur wenig Spielraum für Abwechslung boten. Das ist jetzt anders, denn bei Silvano kann man mit einem Konfigurator das Wasserbett individuell gestalten. Doch nicht nur das Bett selbst, sondern auch die Umgebung lässt sich konfigurieren, so dass wirklich die Bezeichnung Schlaflandschaft absolut zutreffend ist. Wir haben uns den Konfigurator von Silvano mal angesehen und Farben und Modelle unter die Lupe genommen. Erstaunlich, wie viele Möglichkeiten es gibt, um sich das eigene Traumbett zu gestalten.

Silvano Wasserbett konfigurieren

Silvano Wasserbett konfigurieren

Was kann der Silvano Wasserbett Konfigurator?

Jede Menge! Die Modelle können in Höhe, Breite, Farbe und Ausstattung gestaltet werden und so ist dank des Konfigurators auch ein z. B. blaues, graues oder ein cremeweißfarbenes Wasserbett möglich. Zudem lassen sich natürlich auch bei der Ausführung des Wasserkerns bzw. der Wasserkerne umfangreiche Optionen wählen. Angefangen bei Unterbau und Bettfüßen bis hin zur Matratze kann man also bei den Wasserbetten von Silvano aus dem Vollen schöpfen. Hier ein paar Screenshots.

Stabilisation beim Wasserbett auswählen

Stabilisation beim Wasserbett auswählen

Für unseren Versuch haben wir Softside Split und die bevorzugte Stabilisation ausgewählt. In Schritt 5 sind verschiedene Varianten bei Wärmetrennwand, Matratzenoberbezug, Topliner und Topfmatratze für das Wasserbett auswählbar.

Extras zum Wasserbett auswählen

Extras zum Wasserbett auswählen

Schritt 6 wird das Wasserbett beim Konfigurieren zur wahren Schlaflandschaft, denn hier kann man verschiedene Modelle des Kopfteils aussuchen, die Farben variieren, Leselampen hinzu konfigurieren, Hocker auswählen und dessen Farbe bestimmen sowie eine Bettbeleuchtung optional hinzufügen. In Schritt 7 kann die Farbe erneut ausgewählt werden.

Noch einmal Farben wählbar

Noch einmal Farben wählbar

Mit Schritt 9 ist man dann auch schon fast fertig mit dem Konfigurieren. Hier kann ein Wartungspaket optional abbestellt werden sowie ein Wasserschlauchset hinzugefügt werden. In Schritt 10 folgen dann noch die Auswahlmöglichkeiten über Versand und Auf- bzw. Abbauservice. Wir finden, das ist eine richtig tolle Sache und darum liebäugeln wir aktuell mit so einem schönen Wasserbett, dass künftig unsere persönliche Schlafoase zum Wohlfühlen sein könnte.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.