Schlummer-Land.de

Schlummer-Land.de

Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem Sie im Durchschnitt 7 bis 8 Stunden verbringen. Bett, Matratze, Bettwäsche und das Klima im Schlafzimmer sind maßgeblich, wenn es um Ihre Schlafqualität geht.

Liegen Sie unbequem, weil Sie zum Beispiel nicht die geeignete Matratze im Bett liegen haben, wird sich dies unmittelbar auf Ihren Schlaf auswirken.

Nur mit dem richtigen Bettenzubehör haben Sie ein bequemes Bett, in dem Sie richtig liegen und gut schlafen werden. Mit Schlummer-Land.de möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps rund um das Thema „Erholsam Schlafen“ vermitteln.

Gut gebettet schlafen

Die Anschaffung von hochwertigem Bettelzubehör lohnt sich garantiert. Denn spart man an einer guten Matratze und einem hochwertigen Lattenrost, schadet man der Gesundheit. Ein weiterer Aspekt, der für hochwertige Lattenroste aber auch für gute Matratzen: Die Haltbarkeit. Preiswerte Lattenroste sind schnell kaputt, billige Matratzen schnell durchgelegen. Es lohnt sich doppelt, auf hochwertige Qualität beim Bettzubehör sowie ein bequemes Bett zu achten. Die Schlafqualität ist bei Weitem höher, wenn Matratze und Lattenrost individuell auf Ihren Körper und Ihre Schlafgewohnheiten abgestimmt ist.

Welche Matratze für erholsamen Schlaf?

Auf Anhieb das richtige Bettenzubehör zu finden ist reines Wunschdenken. Denn es gibt nicht DIE perfekte Matratze, auf der alle Menschen richtig liegen. Faktoren wie Körpergröße, Körpergewicht und Schlafverhalten sollten darum beim Matratzenkauf berücksichtigt werden. Menschen, die mehr wiegen benötigen einen robusteren, aber dennoch bequemen Matratzenuntergrund, da sich sonst schnell die Materialien deformieren oder die Federn im Matratzenkern durchdrücken. Ältere oder kranke Menschen profitieren oft von der Matratzenhöhe, da es sich besser aufstehen lässt. Allergiker brauchen Bettzubehör, das für Allergische geeignet ist.

Die richtige Matratze finden

Am besten ist es, eine neue Matratze vor der Anschaffung auszuprobieren. In einem regional niedergelassenen Fachgeschäft ist dies kein Problem. Die Verkäufer sind geschult und können individuell beraten. Im Geschäft können Sie sich problemlos zum Probeliegen auf mehrere Matratzenmodelle legen und verschiedenes Bettelzubehör ausprobieren, um sich so Ihr bequemes Bett zusammenstellen. Allerdings ist eine fundierte fachliche Beratung heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Bevor Sie Matratzen und Lattenroste kaufen, sollten Sie sich immer unabhängig und ausgiebig informieren.

Bei der Matratzenauswahl sind Aufbau der Matratze sowie der Härtegrad die entscheidendsten Parameter für erholsamen und gesunden Schlaf. Um mehr Schlafkomfort zu genießen gibt es viscoelastische Auflagen in verschiedenen Stärken. Sie dienen als Polster, etwa wenn Matratzen zu hart empfunden werden. Sie unterstützen beim richtig Liegen.

Betthygiene: Ohne Staub & Milbenkot schlafen

Staub und Milbenkot sind Allergene, die sich im Bett massenhaft tummeln. Damit dies nicht der Fall ist, müssen Matratzen spätestens nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Doch nicht nur durch den Matratzenwechsel wird Betthygiene gewährleistet, sondern vor allem auch durch regelmäßige Reinigung. Es lohnt sich, regelmäßig alle Bettwaren und das Schlafzimmer zu reinigen, um das Klima in Schlafzimmer und Bett gesund zu halten. In einem sauberen Schlafzimmer sammelt sich weniger Staub an, der unvermeidliche Milbenbefall hält sich in Grenzen und somit werden Sie während dem Schlafen weitaus weniger Allergenen ausgesetzt.

So bleibt die Matratze hygienisch und gesund

Eine moderne Matratze ist meist mit einem waschbaren Schonbezug ausgestattet. Ist dieser nicht dabei, lohnt es sich, einen Matratzenbezug als Bettenzubehör ergänzend zu kaufen. Bei Inkontinenz oder Kindern, die noch nicht zuverlässig trocken sind, gehört ein Inkontinenzbettlaken auf die Schlafmatratze. Nicht nur für Allergiker sondern auch gesunde Menschen ist es ratsam, einen Matratzenbezug für Allergiker aufzulegen. Ein solcher Bettbezug schützt die Unterlage vor Milbenbefall. Der Bezug sollte dennoch atmungsaktiv und mit einem Reißverschluss ausgestattet sein. Haben Sie sich erst einmal ein bequemes Bett zusammengestellt, in dem Sie richtig liegen und sich wohl fühlen, ist der erholsame und gesunde Schlaf nicht mehr weit.