Parfüm mit Jasmin wirkt ähnlich beruhigend wie Valium

Mit Parfüm besser einschlafen

Parfüm wirkt ähnlich wie Aromatherapie

Einschlafprobleme sind mehr als nur unliebsam, sondern können auch die Gesundheit gefährden. Doch bevor man mit Medikamenten dagegen vorgeht, sollten Sie versuchen, mit Parfüm besser einschlafen zu können. Ein wesentlicher Bestandteil von Parfüms sind ätherische Öle, die aus Pflanzen gewonnen werden. Ähnlich, wie in der Aromatherapie angewandt, können sie deshalb beim Abschalten helfen und für Entspannung sorgen. Natürlich funktioniert das nur, wenn die Einschlafschwierigkeiten auf Stress und innere Unruhe, nicht aber auf organische Ursachen zurückzuführen sind.

Warum Parfüm Entspannung bringt

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass ätherische Öle unmittelbar auf das menschliche Gehirn und somit auch auf den Körper wirken. Doch neueste wissenschaftliche Studien gehen noch viel weiter. So wurde im Laborversuch herausgefunden, dass ätherisches Öl von Jasmin ähnliche Wirkung hat wie Valium, das für seinen Einsatz in der Medizin bekannt ist. Lösliche Substanzen aus dem Öl dieser Pflanze docken im menschlichen Gehirn an dieselben Rezeptoren wie Narkotika, Benzodiazepane, Propofol und Barbiturate an. Parfüm, das mit Öl des Jasmins beduftet ist, bringt deshalb Körper und Geist zur Entspannung, erleichtert das Abschalten und hilft dabei, besser einschlafen zu können.

Welches Parfüm enthält Wirkstoffe zur Entspannung?

Da die maximale Entspannung durch ätherische Öle des Jasmins im Versuch nachgewiesen wurde, sollten Sie Parfüm auftragen, das Jasmin enthält. Viele Damen- und Herrendüfte mit blumigen Duftakkorden enthalten den als Duftgeber Jasminöl, das überwiegend hochkonzentriert als Absolue gewonnen und verwendet wird. Besser einschlafen können Sie deshalb, indem Sie florale Düfte wie Escape (Calvin Klein), Eternity Summer (ebenfalls Calvin Klein) oder Omnia Green Jade und Voile de Jasmin oder Jasmin Noir, alle aus dem Hause BVULGARI vor dem Zubettgehen auftragen. Auch andere Markendüfte enthalten Jasmin als wichtigen Bestandteil. Neben diesen Düften gibt es natürlich auch weitere Parfüms, die Ihnen besser einschlafen möglich machen. Sehr gut abschalten können Sie auch, indem Sie ein Bad mit entspannenden Düften genießen. Jedoch sollten Sie vorsichtig mit Temperatur und Badedauer umgehen, da ein Wannenbad auch vitalisierend und aufputschend wirken kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.